Rat & Tat
Home » Rückfahrkamera im Nummernschild » Nummernschild Rückfahrkamera CM-DNRFK Test

Nummernschild Rückfahrkamera CM-DNRFK Test

Mit der Nummernschild Rückfahrkamera CM-DNRFK hat der Anbieter Carmedien eine geniale und dennoch günstige Rückfahrkamera vorgestellt, die sich hauptsächlich für die Verwendung an Pkws eignet. Der Vorteil der unauffälligen Verankerung des Kameramoduls im Nummernschild besteht darin, dass die originale Optik des Fahrzeugs vollends erhalten bleibt. Ohne sägen oder bohren zu müssen, tauschen Fahrzeughalter einfach die Nummernschildhalterung aus. Ein Highlight der Rückfahrkamera ist der Anschlussstecker von einer Größe von nur fünf Millimetern, der der Spannungsversorgung sowie der Übertragung des Videosignals dient. Aufgrund des geringen Durchmessers lässt sich der Stecker problemlos im Innenraum befestigen.

418OwjUuMqL

Bewertung: 3.3 von 5 3.3 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Funktionen

Da das Nummernschild an einem Pkw verhältnismäßig weit unten befestigt wird, ist in die Kamera CM-DNRFK ein Weitwinkelobjektiv mit 170 Grad integriert. Zur uneingeschränkten Funktionsweise trägt das Weitwinkelobjektiv insofern bei, als dass der Bereich hinter dem Pkw optimal erfasst wird. Per Chinch wird das Videosignal übertragen und an jeden normalen Monitor mit Chinch Video Eingang weitergeleitet. Sobald der Rückwärtsgang aktiviert ist, erhält die Kamera die 12 Volt Spannungsversorgung und überträgt das Bild auf den Monitor. Obwohl Kunden in Tests die ‚gute Wiedergabe der Farben’ betonen, ist die Kamera in der Dunkelheit nur bedingt einsetzbar.

Vor- und Nachteile

+ gute Wiedergabe von Farben
+ unkomplizierter Anschluss durch gut durchdachten Anschlussstecker
+ Möglichkeit zur unauffälligen Integration in das Fahrzeug
+ stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis

– es besteht deutlicher Verbesserungsbedarf bei der Nummernschildhalterung
– fehlende Sicherung des Schildes
– in Dunkelheit ist Rückfahrkamera nur bedingt einsatzfähig

Tipps zum Einbau in die Nummernschildhalterung

In Kundenbewertungen über diese Rückfahrkamera wird immer wieder thematisiert, dass die Nummernschildhalterung ihren Zweck nur bedingt erfüllt. Das Problem dieser Konstruktion besteht darin, dass das Nummernschild nicht einklemmbar ist, sondern nur geschraubt werden kann. Häufig ist es notwendig, dass die Kamera für eine feste Verankerung gebohrt werden muss. Nur dann erhält die Rückfahrkamera einen sicheren Halt.

Fazit

Allerdings sind diese Defizite in der Befestigung der Rückfahrkamera auch die größten Probleme, die im Umgang mit dem Gerät bestehen. Vor allem bei Tageslicht liefert das Produkt ausgezeichnete Bilder, die ein Rückwärtsparken oder eine Rückwärtsfahrt originalgetreu darstellen. Neben dem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punktet das Gerät ebenfalls mit der praktischen Länge des im Lieferumfang enthaltenen AV-Kabels sowie dem unkomplizierten Anschluss. Aufgrund all dieser Vorteile können wir diesem Produkt generell eine Kaufempfehlung aussprechen.
Top Konditionen bei Amazon nutzen

Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €

Unkomplizierte Warenrücknahme

Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen