Rat & Tat
Home » Rückfahrkameras für Wohnmobile » Video Rückfahrsystem CM-ARFS1 für Transporter/Wohnmobil Test

Video Rückfahrsystem CM-ARFS1 für Transporter/Wohnmobil Test

Das komplette Video Rückfahrsystem CM-ARFS1 mit Rückfahrkamera ist für den Einsatz in Transportern und Wohnmobilen geeignet. Im Gegensatz zu vielen anderen Geräten für Fahrzeuge dieses Größenbereichs verfügt dieses System über einen kleinen 4,3“ TFT-Monitor, der sich aufgrund der kompakten Abmaße gut positionieren lässt. Aussagen des Herstellers zufolge ist die Kamera sehr robust gefertigt. Die Farbkamera verfügt über einen Erfassungswinkel von 120 Grad und gehört der Schutzklasse IP68 an. Ein automatischer Weißabgleich, eine automatische Gegenlichtkompensation sowie ein Anschlusskabel von 12 Volt sind weitere Komponenten, die dieses Produkt auszeichnen.

4113qYrR8JL

Bewertung: 3.5 von 5 3.5 von 5 Sternen
5 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Funktionen

Die Funktionsweise dieser Rückfahrkamera ist spielend leicht. Bei Einlegen des Rückwärtsganges aktiviert sich das Kontrollsystem automatisch. Auf Wunsch besteht für deren Besitzer die Möglichkeit, aufgrund verschiedener Anschlussmöglichkeiten einen Dauerbetrieb einzurichten. Damit die Kamera sowie der Monitor richtig funktionieren, sind beide Komponenten durch ein 15 Meter langes Anschlusskabel miteinander verbunden. Damit die Kontrolle beim Rückwärtsfahren auch bei widrigen Witterungsbedingungen oder bei Dunkelheit gewährleistet ist, wurde in den Monitor ein digitales TFT Panel samt LED Hintergrundbeleuchtung verbaut. Dieses Extra ermöglicht eine ausgezeichnete Farb- und Kontrastwiedergabe.

Vor- und Nachteile

+ makellose Farb- und Kontrastwiedergabe aufgrund LED Hintergrundbeleuchtung
+ robuste Bauweise der Rückfahrkamera
+ automatische Aktivierung des Systems bei Betätigung des Rückwärtsganges
+ hohe Flexibilität durch 15 Meter langes Anschlusskabel
+ unkomplizierte Installation
+ sichere Verpackung
+ einwandfreie Funktionsweise der Rückfahrkamera
+ stimmiges Preis-Leistungs-Verhältnis

– für große Fahrzeuge erscheint Monitor eventuell etwas zu klein

Ausstattungstechnische Besonderheiten / Einbau

Kundenmeinungen zufolge funktioniert diese Rückfahrkamera einwandfrei. Ein Indiz für die hohe Qualität der Rückfahrkamera IR 18 ist deren robuste Bauweise. Während das Gehäuse aus Aluminiumdruckguss besteht, setzen sich Schutzdach und Standfuß aus Edelstahl zusammen. Von Vorteil ist ebenfalls, dass die komplette Kamera mit einer weißen Spezialbeschichtung überzogen ist. Beim Einbau der Kamera berichten Kunden ebenfalls davon, dass die Installation ‚sehr einfach zu verstehen’ ist. Eine wichtige Hilfe ist hierbei die zum Komplettset gehörige Anleitung.

Fazit

Generell gibt es gegen diese Rückfahrkamera nichts einzuwenden. Der einzige Nachteil, den viele Autofahrer eventuell noch nicht einmal als Nachteil betrachten, ist die kleine Größe des Monitors. Kunden verweisen in Testberichten darauf, dass der Preis für dieses Gerät vollends gerechtfertigt ist. Zudem werden Attribute wie die ‚einfach zu verstehende Installation’ sowie die gute ‚sofortige Funktionsweise’ als positive Aspekte hervorgehoben. Die robuste Fertigungsweise und die tadellose Farb- und Kontrastwiedergabe der Kamera sind weitere Aspekte, die kennzeichnen, dass Käufer mit dem Erwerb dieses Produkts nichts falsch machen. Aus diesem Grund: Daumen hoch für dieses Gerät!
Top Konditionen bei Amazon nutzen

Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €

Unkomplizierte Warenrücknahme

Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen