Rat & Tat
Home » Navi's mit Rückfahrkamera » 7″ Zoll GPS Navigationsgerät Android 4.2, 17,8 cm Test

7″ Zoll GPS Navigationsgerät Android 4.2, 17,8 cm Test

Das Gerät 17,8 cm 7“ Zoll GPS, Navigationsgerät Android 4.2, WIFI, AV-IN, Funk Rückfahrkamera 2,4 GHZ eignet sich für Pkws, Lkws, Busse sowie Wohnmobile. Die zu dem Navigationsgerät gehörige WIFI-Funk Rückfahrkamera ist mit sieben LED (Nachtsicht) FM-Transmittern ausgestattet. Weitere technische Daten der Rückfahrkamera samt Navigationsgerät beziehen sich auf einen Fahrspurassistenten, 2D- und 3D-Modus, Touchscreens mit deutscher Ansage und Programmsprache sowie einen Micro SD-Eingang bis zu 32 GB.

51z0S1cxEaL

Bewertung: 3.0 von 5 3.0 von 5 Sternen
2 Kundenbewertungen.
Angebot Details

Funktionen

Die Rückfahrkamera wird im Rückwärtsmodus automatisch aktiviert. Legen Autofahrer dementsprechend den Rückwärtsgang ein, erscheint das Bild auf dem Display, dass das Geschehene hinter dem Fahrzeug abbildet. Allerdings verweisen Kunden in Testberichten darauf, dass diese Darstellung irreführend wirken kann. Andere Kunden berichten auf dem Display von einem ‚trüben Bild’. Dementsprechend funktioniert die Rückfahrkamera dieses Geräts nur in eingeschränktem Maße und kann im Einpark- oder Rückfahrprozess nicht als 100%ig verlässliche Hilfe betrachtet werden.

Vor- und Nachteile

+ angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis
+ fehlerfreies Android-System
+ Anzeige des Rückfahrkamerabildes erfolgt automatisch
+ Bedienungsanleitung in deutscher Sprache
+ unentgeltliche Updates lebenslang über den Anbieter

– trübes Bild bzw. irreführende Darstellungen auf Rückfahrkamera
– mehrere Fehler im Navigationsprogramm
– problematischer Einbau (Kamera und Transmitter können nicht nach außen geführt werden)

Besonderheiten / Einbau

Der Blick auf die Praxis verrät, dass beim Einbau dieser Rückfahrkamera einschließlich Navigationssystem großer Verbesserungsbedarf besteht. Kunden erwähnen in ihren Testberichten, dass die Rückfahrkamera nicht an ein Fahrzeug angeschlossen werden kann, ohne dass größere Löcher gebohrt werden. Als problematisch erweist sich in der Montage, dass weder die Kamera, noch der Transmitter nach außen geführt werden können. Der einzige Wehrmutstropfen bei der bestehenden Problematik ist, dass eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache eine Vielzahl offener Fragen beantwortet.

Fazit

Beim genauen Blick auf die Vor- und Nachteile dieser Rückfahrkamera wird deutlich, dass dieses Produkt nur bedingt empfehlenswert ist. Nachteile wie die schwer durchführbare Montage sowie das trübe Bild auf dem Display werden als derart schwerwiegend eingestuft, dass sich dieses Gerät nur als bedingt praxistauglich erweist. Ist eine Rückfahrkamera im Rückwärtsmodus beim Autofahren keine 100%ige Hilfe, verringert sich der Nutzen dieses Geräts auf ein Minimum. Dieses Problem lässt sich auch nicht ignorieren, obwohl das Android-System fehlerfrei ist. Eventuell kommt das Produkt für die Käufer in Frage, die auf der Suche nach einer preiswerten Kombination aus Rückfahrkamera und Navigationsgerät sind. Allerdings müssten Konsumenten gewillt sein, bei allen Komponenten Einschränkungen in Kauf zu nehmen.
Top Konditionen bei Amazon nutzen

Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €

Unkomplizierte Warenrücknahme

Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen